Glaube an den Herrn Jesus, und du wirst errettet werden
Apostelgeschichte 16, 31

Wer sind wir?

Historisch gesehen, gehören wir zu einer Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert, die man “Brüdergemeinden” oder “Brüderbewegung” genannt hat.

Wir wollen alle Kinder Gottes lieben und mit allen Gemeinschaft haben, die “von neuem geboren” * sind, die ernsthaft ihren Lebensweg mit dem Herrn Jesus gehen, keine falschen Lehren über Jesus Christus und sein Erlösungswerk vertreten und an der Unfehlbarkeit der Bibel festhalten. Wir vertreten keine spezielle Lehre oder Konfession, auch keine religiöse Sekte oder Organisation.

Darüber hinaus ist es uns wichtig, die Botschaft des rettenden Evangeliums in unserem Umfeld durch besondere Aktionen (z. B. Büchertische, Verteilaktionen oder Sonderveranstaltungen) zu verbreiten.

Einladung


Wenn Sie an Jesus Christus gläubig sind, aber keine Gemeinschaft mit anderen Christen haben, oder wenn Sie die Realität eines Lebens in der ständigen Gemeinschaft mit dem lebendigen Gott erfahren wollen, sind Sie bei uns herzlich willkommen.

-----
*von neuem geboren: Wer von neuem geboren ist, der ist im Herrn Jesus Christus ein neuer Mensch. Die Bibel sagt: «Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Schöpfung; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden!» (2. Kor. 5,17)
Ist in Deinem Leben wirklich schon alles neu geworden? Lebst Du in Gemeinschaft mit Gott? Kann der Herr Je­sus Christus über Dein Tun und Lassen völlig bestimmen?

-----

Christ sein

... bedeutet für uns: Eine persönliche Beziehung zu Jesus Christus!

Er ist unser Retter (Heiland): Jesus Christus hat uns von unserer Schuld befreit und ein neues, ewiges Leben geschenkt. Er ist unser Herr: Jesus Christus hat seinen Nachfolgern auf dieser Erde gelehrt, wie Christen leben sollen. Wir möchten gerne diese Anweisungen im Alltag und unserem Gemeindeleben umsetzen.

Glaube verbindet

Der Glaube, der uns verbindet beinhaltet, dass Jesus Christus der Sohn Gottes ist, auf der Erde als Mensch gelebt hat, am Kreuz gestorben ist und nach drei Tagen leibhaftig auferstanden ist. Jetzt lebt er im Himmel und wird von dort bald wiederkommen. Durch den Glauben an Jesus Christus sind wir ein Teil der weltweiten Gemeinde (Versammlung, Kirche) Gottes und haben daher eine Herzensverbindung zu allen Christen, die eine echte Wiedergeburt erlebt haben.

Gottesdienst

Die Gottesdienste als Gemeinde haben im Wesentlichen die vier Inhalte:
“Sie verharrten aber in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft im Brechen des Brotes und in den Gebeten.” (Apostelgeschichte 2:42).

Mittelpunkt unserer Zusammenkünfte ist der auferstandene Christus und die Botschaft der Bibel.